Ihr Browser ist nicht mehr Aktuell!

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser um die Website korrekt darzustellen. Browser jetzt Aktualisieren

×

  • Die FAST Pichl
  • Nachhaltiges Wissen für Wald und Natur, praxisorientiert vermittelt, in persönlicher Atmosphäre und einzigartiger Umgebung.

  • Nachhaltiges Wissen für Wald und Natur, praxisorientiert vermittelt, in persönlicher Atmosphäre und einzigartiger Umgebung.

  • Nachhaltiges Wissen für Wald und Natur, praxisorientiert vermittelt, in persönlicher Atmosphäre und einzigartiger Umgebung.

 
Dipl.-Ing. Stefan Zwettler, Leiter der Forstabteilung, LK Steiermark:

"Anspruch trifft Angebot. Wald, Wirtschaft, Natur, Ökologie, Wissenschaft, Praxis. Ein breites Bildungsprogramm am Puls der Zeit, das Fortschritt und persönlichen Erfolg garantiert. Wir freuen uns auf Sie!"

 

 
ÖR Franz Titschenbacher, Präsident LK Steiermark:

"Ziel der Agrar- und Forstpolitik ist es, optimale Rahmenbedingungen für Waldwirtschaft, WaldbesitzerInnen, Ökologie und NaturnutzerInnen zu schaffen. Für die Arbeit in den Flächen sind jedoch die Waldbäuerinnen und Waldbauern verantwortlich. Dafür benötigt es fachlich fundiertes Wissen. Die Forstliche Ausbildungsstätte Pichl vermittelt ihnen, was sie für eine sichere und erfolgreiche Bewirtschaftung brauchen."

 

 

Dipl.-Ing. Martin Krondorfer, Leiter der Forstlichen Ausbildungsstätte Pichl

"Waldwirtschaft heißt: Verantwortung übernehmen für das eigene Handeln und für nachfolgende Generationen. Verantwortung übernehmen heißt: Perspektiven zu haben, vorausschauend planen zu können und die beste Option auch umzusetzen. Der Schlüssel dazu ist Weiterbildung!"