praktische Waldarbeit|Baumsteigen
Forstpraxistag für Land- und Forstwirte: Schwach- und Starkholzfällung

Die Praxistage für Land- und Forstwirt:innen sind ein Ausbildungsangebot der Sozialversicherungsanstalt der Selbständigen (SVS) und der FAST Pichl, das sich insbesondere an Kleinwaldbesitzer:innen richtet. Die unterschiedlichen Kursinhalte werden in einzelnen Praxistagen vermittelt und finden im eigenen Wald mit eigener Ausrüstung statt.

Warum ist die Teilnahme sinnvoll?
Viele Forstunfälle ereignen sich aufgrund fehlender Praxis, mangelnder Ausbildung oder aufgrund falsch eingelernter Schneide- oder Fälltechnik.

Kursthemen:
- Motorsägenhandhabung und Schwachholzernte (Unfallverhütung, Vorführung unterschiedlicher Fälltechniken im Schwachholz, Schnitt- und Fällkerbübungen im Schwachholz)
- Motorsägenhandhabung und Starkholzernte (Unfallverhütung, Vorführen unterschiedlicher Schneidetechniken im
Starkholz, Schnitt- und Fällkerbübungen im Starkholz)

Kursanmeldung
Kursdaten
 
Persönliche Daten
Adresse
Bitte zu Beachten

Bitte beachten Sie, dass ohne LFBIS-Nummernbestätigung eine Verrechnung des geförderten Preises nicht möglich ist.

Bezahlung

AGB*

Datenschutz*