Ihr Browser ist nicht mehr Aktuell!

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser um die Website korrekt darzustellen. Browser jetzt Aktualisieren

×

ForstfacharbeiterInnenkurs - Modul 2 spezial für lwFS

Dieser 6-tägige Kursteil ist vorbehaltlich für SchülerInnen von landwirtschaftlichen Fachschulen mit dem Schwerpunkt Forst. Die Abschlussarbeit wird gesondert angeboten.

 

Kursinhalte:

  • Seiltechnik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Abschlussprüfungen 

 

Mitzubringen

  • Schnittschutzhose
  • Arbeitsjacke mit Signalfarben
  • Arbeitshandschuhe
  • Sicherheitsschuhe geeignet für die Arbeit mit der Motorsäge
  • Schutzhelm mit Visier und Gehörschutz
  • Schreibzeug, Taschenrechner
  • Kopien Abschlussdokumente (Abschlusszeugnisse: Lehre, Fachschule, MeisterInnenausbildung, mittlere und höherer berufsbildende Schule sowie andere Ausbildungsdokumente) Ihrer bisherigen Ausbildungen
  • Die TeilnehmerInnen können ihre eigenen Motorsägen mitbringen und diese im Laufe des Kurses selbst instand setzen.
  • Traktorführerschein (falls vorhanden)
  • Für Teilnehmer unter 18 Jahren ist eine ärztliche Bestätigung für die körperliche und geistige Eignung für den Umgang mit der Motorsäge erforderlich - ohne diese Bestätigung wird der Besuch der Praxiseinheiten nicht erlaubt.

 

 Die Prüfungen finden am 22. Juni 2020 und am 23. Juni 2020 statt.

Nach positivem Abschluss können die TeilnehmerInnen den European Chainsaw Certificate bei der FAST Traunkirchen beantragen.

Termine Kosten (gefördert/ungefördert) Ort
15.–20.06.2020 (Kursnummer 6420LFS Grabnerhof) 120,00 € / 240,00 € Fast Pichl | St. Barbara