Ihr Browser ist nicht mehr Aktuell!

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser um die Website korrekt darzustellen. Browser jetzt Aktualisieren

×

Zertifikatslehrgang Forsttechnik-Motorsägenführung – Modul 2

Modul 2 baut auf Modul 1 des Zertifikatslehrganges "Forsttechnik-Motorsägenführung" auf.

 

Kursinhalte:

  • Fällung und Aufarbeitung im Starkholz
  • Sonderfälle bei der Schlägerung
  • Arbeiten im Steilgelände
  • Unfallverhütung und Arbeitssicherheit
  • Aufarbeitung von Schadholz
  • Erste Hilfe bei Forstunfällen
  • Wartung und Instandsetzung der Werkzeuge und Geräte
  • Abschlussbeurteilung

 

Der Besuch von Modul 1 ist Voraussetzung für die Absolvierung von Modul 2. Diese Kurswoche ist der zweite Teil der Ausbildung zum/zur "Zertifizierten MotorsägenführerIn" lt. Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus (BMLRT). Dieses Zertifikat dient auch zur Beantragung des "Europäischen Motorsägenführerscheines" (EEC - European Chainsaw Certificate), sodass zertifizierte Fachkräfte damit auch international tätig werden können.

Termine Kosten (gefördert/ungefördert) Ort
12.–16.12.2022 (Kursnummer 20922) 300,00 € / 590,00 € Fast Pichl | St. Barbara
20.–24.03.2023 (Kursnummer 3223) 300,00 € / 590,00 € Fast Pichl | St. Barbara