Ihr Browser ist nicht mehr Aktuell!

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser um die Website korrekt darzustellen. Browser jetzt Aktualisieren

×

Chance Holzgas

Bioenergie spielt eine zentrale Rolle, wenn es um die Erreichung der Klimaziele geht. Für die Forstwirtschaft ist aufgrund steigender Schadholzmengen und der Auswirkungen der Corona-Krise auf den Absatz die Schaffung weiterer Verwertungsmöglichkeiten von Holz sehr wichtig. Holzgas und Holzdiesel geben der Branche Hoffnung, gilt Holzgas mit seinen zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten für Nah- und Fernwärme, Raumwärme, Strom, Kraftstoffe für die Land- und Forstwirtschaft etc. doch als „Multitalent“.

Im Seminar wird am Vormittag das Erneuerbare Energie-Ausbaugesetz beleuchtet sowie die Möglichkeiten der Verstromung, Dieselaufbereitung und Methanisierung erläutert. Am Nachmittag findet eine Exkursion zu einer Holzgasanlage statt.  

 

Mitzubringen

  • der Witterung und Jahreszeit angepasste Kleidung
  • festes Schuhwerk
  • Helm

 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Waldverband Steiermark GmbH statt.

Termine Kosten (gefördert/ungefördert) Ort
21.04.2021 (Kursnummer 4821) 80,00 € / 160,00 € Fast Pichl | St. Barbara