Ihr Browser ist nicht mehr Aktuell!

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser um die Website korrekt darzustellen. Browser jetzt Aktualisieren

×

Verkehrssicherheit von Bäumen

Gefahr von oben - Sicherheitsrisiko Baum

GrundbesitzerInnen, WegehalterInnen und Kommunen haften für Schäden, die von Bäumen in ihrem Verantwortungsbereich ausgehen. Klimawandel und neuartige Waldschäden wie das Eschentriebsterben verschärfen die Situation weiter. Wie sieht die Rechtslage für BaumbesitzerInnen bzw. Kontrollverantwortliche aus? Mit welchen Methoden können Standsicherheit und Kronenzustand von Hoflinden, Dorfeichen oder Alleebäumen überprüft und beurteilt werden? Welche Maßnahmen können getroffen werden, um Schäden möglichst zu verhindern?

Kursinhalte:

  • Baumstatik

  • Stabilitäts- und Sicherheitskontrolle

  • biotische und abiotische Schäden und ihre Auswirkung auf die Stabilität

  • Untersuchungsmethoden

  • mögliche Pflegemaßnahmen und Kronensicherung

  • rechtliche Aspekte

Termine Kosten (gefördert/ungefördert) Ort
08.–09.05.2019 (Kursnummer noch offen) noch offen Fast Pichl | St. Barbara