Ihr Browser ist nicht mehr Aktuell!

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser um die Website korrekt darzustellen. Browser jetzt Aktualisieren

×

Motorsägenschnitzkurs

Motorsägenschnitzen ist Bildhauerkunst mit ungewöhnlichen Werkzeugen. Mit einem gerüttelten Maß an Gefühl und Feinmotorik, kombiniert mit einem erstaunlich dosiert einsetzbaren technischen Gerät wird aus einem groben Holzklotz eine einmalige Skulptur herausgeformt.

 

Dieser Kurs wird nicht aus Mitteln der EU, des Bundes und der Länder gefördert!

 

 

Das ausgewählte Rundholz wird gesondert verrechnet.  

 

Grundvoraussetzung für die Teilnahme:

  • Mindestalter von 16 Jahren
  • geübter Umgang mit der Motorsäge
  • Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten für TeilnehmerInnen unter 18 Jahren.
  • TeilnehmerInnen unter 18 Jahren benötigen eine Bestätigung über die geistige und körperliche Fähigkeit für den Umgang mit der Motorsäge vom Hausarzt.

 

Mitzubringen

  • Schnittschutzhose (falls vorhanden, kann auch kostenlos ausgeliehen werden)
  • Oberbekleidung (Jacke/T-Shirt) mit Signalfarben
  • Arbeitshandschuhe
  • Sicherheitsschuhe geeignet für die Arbeit mit der Motorsäge (falls vorhanden, kann gegen Gebühr ausgeliehen werden)
  • gültiger Schutzhelm mit Visier und Gehörschutz (falls vorhanden, kann auch kostenlos ausgeliehen werden)

 

 

Termine Kosten (gefördert/ungefördert) Ort
24.–25.06.2021 (Kursnummer 8421) 310,00 € / 310,00 € Fast Pichl | St. Barbara