Ihr Browser ist nicht mehr Aktuell!

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser um die Website korrekt darzustellen. Browser jetzt Aktualisieren

×

Symposium: Wald und Gesundheit

Die ARGE Mariazellerland/Mürztal organisiert ein zweitägiges Symposium rund um das vielschichtige Thema "Wald und Gesundheit".

Nicht nur viele Produkte des Waldes sind gesundheitsfördernd, auch der Waldaufenthalt selbst kann den Menschen auf andere- positive - Gedanken bringen.

 

Viele WaldbesucherInnenwissen intuitiv, dass ein Spaziergang in diesem Lebensraumihnen guttut, aber auch wissenschaftliche Erkenntnisseuntermauern mittlerweile die gesundheitsfördernde Wirkung eines Waldbesuches.

In manchen Ländern werden Waldbesuche und die Erholung im Wald sogar als Therapieempfohlen und eingesetzt.

 

  • Was ist es nun, das den Wald zur Heil- und seelischen Zufluchtsstätte macht, und wie sollein solcher Wald aus therapeutischer Sicht aussehen?

 

In unterschiedlichen Vorträgen und Workshopswird dem Geheimnis rund um die gesundheitsförderndeWirkung des Waldes nachgegangen.

 

Dieses Symposium ist ein Wahlmodul D der WaldpädagogInnenausbildung.

Termine Kosten (gefördert/ungefördert) Ort
16.–17.04.2021 (Kursnummer 4521) 150,00 € / 150,00 € Fast Pichl | St. Barbara