Ihr Browser ist nicht mehr Aktuell!

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser um die Website korrekt darzustellen. Browser jetzt Aktualisieren

×

Fem4Forest - Fotoshooting

Wir beschäftigen uns bereits Jahre mit der Aufgabe, den Stellenwert von Frauen in der Forstwirtschaft zu stärken. Beschämend stellte sich da der Umstand dar, als wir auf der Suche in unseren Fotoarchiven nach entsprechenden Botschaften von Frauen aus der Forst- und Holzwirtschaft suchten und wir einfach nicht fündig wurden. 100.000e Fotos befüllen unsere digitalen Speicher, aber nur vereinzelt finden sich Fotos die Frauen bei der Forstberatung, bei der Waldpflege, bei der Waldarbeit usw. zeigen.

 

Als wir in einem Onlinemeeting im Rahmen von Fem4Forest auf diesen Aspekt hinwiesen, kam vom Landtagsabgeordneten Alexander Pinter spontan die Zusage, ein Fotoshooting, welches Frauen in der Forst- und Holzwirtschaft zeigt, finanziell zu unterstützen. Danke an dieser Stelle dem Landtagsklub der Grünen in der Steiermark.

 

Am 11. Mai 2022 konnten wir bei wunderschönem Wetter im Murtal nahezu die gesamte Holzwertschöpfungskette mit einer Fotoserie, die Frauen dabei zeigt, was sie mit großer Leidenschaft täglich bewerkstelligen, abbilden. Ein großer Dank an unsere Models und für die Unterstützung geht an Waldbäuerin Heidi Brantner aus Knittelfeld, an Alexandra Frewein, Waldbäuerin aus Kobenz, an Waldbäuerin Christine Brandner aus St. Michael, an Waldbauer Thomas Zechner aus Knittelfeld, an Monika und Hannes Bichler, Sägewerksfamilie bei Kobenz, an Helena Zechner und Rupert Liebfahrt vom Waldverband Murtal, an Robert Schmid vom Waldverband Leoben, an das Holzernte- und Holztransportunternehmen KraWe und an die Obfrau der Forstfrauen Dagmar Karisch-Gierer.

 

Vor allem unserem Fotografen Jimmy Lunghammer danken wir ganz besonders. Ihm ist es gelungen, die unterschiedlichsten Facetten von Mensch, Technik und Natur einzufangen. Und er verschafft uns damit die Möglichkeit, diese starken Emotionen die uns beim Arbeiten mit Wald und Holz täglich begleiten, der ganzen Welt zu zeigen.