Ihr Browser ist nicht mehr Aktuell!

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser um die Website korrekt darzustellen. Browser jetzt Aktualisieren

×

Wilde Früchte – Wildobst erkennen, sammeln und verwenden (Modul C/D)

Viele Wildobstarten wurden in den letzten Jahrzehnten nur mehr wenig oder gar nicht genutzt und sind so in Vergessenheit geraten. Damit ist auch ihre Bedeutung für die Ökologie und für den Menschen aus unserem Bewusstsein verschwunden.

 

Heute besinnt man sich erneut der Vielfalt dieser geschmacklich einzigartigen Beeren und Früchte, ihrer hochwertigen Inhaltsstoffe und der zahlreichen Verwertungsmöglichkeiten. Im Seminar lernen Sie Grundlegendes über Wildobstarten, gehen auf Sammeltour im Schlosspark und verwandeln die gefundenen Schätze in köstliche Marmeladen - Kostproben können vom Seminar mitgenommen werden!

 

 

Mitzubringen

  • der Witterung und Jahreszeit angepasste Kleidung
  • festes Schuhwerk
  • 3 Einmachgläser (150 ml) für Kostproben
  • Korb oder Leinen-, oder Papiersackerl
  • frisches Wildobst (falls vorhanden)
  • Bestimmungsbücher (falls vorhanden)

 

Dieses Seminar ist ein Wahlmodul C oder D der WaldpädagogInnenausbildung

Termine Kosten (gefördert/ungefördert) Ort
25.09.2021 (Kursnummer 13221) 65,00 € / 110,00 € Fast Pichl | St. Barbara