Ihr Browser ist nicht mehr Aktuell!

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser um die Website korrekt darzustellen. Browser jetzt Aktualisieren

×

Tatort Wald: Problemfaktor Insekten

„Klein, aber oho!“ wäre man salopp versucht zu sagen, wenn das Ergebnis oftmals nicht so dramatisch wäre. Phytopathogene Insekten können sowohl klein-, als auch großflächig zu verheerenden Schäden führen. Welche Vorbeugungsmaßnahmen können wir in der Waldbewirtschaftung treffen? Wie können die einzelnen Schadorganismen rasch erkannt werden, welche Hilfsmittel gibt es dafür? Und wie sieht eine effiziente Bekämpfung im Einzelfall aus?

Dieses Seminar wird voraussichtlich als Fortbildung nach dem Steiermärkischen und dem NÖ Pflanzenschutzmittelgesetz angerechnet.

  

Dieses Seminar ist ein Wahlmodul D der WaldpädagogInnenausbildung.

Es findet in Kooperation mit der Waldverband Steiermark GmbH statt.

 

Mitzubringen

  • der Witterung und Jahreszeit angepasste Kleidung
Termine Kosten (gefördert/ungefördert) Ort
21.04.2020 (Kursnummer 4520) 80,00 € / 150,00 € Fast Pichl | St. Barbara