Ihr Browser ist nicht mehr Aktuell!

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser um die Website korrekt darzustellen. Browser jetzt Aktualisieren

×

Tatort Wald: Problemfaktor Pilze

Schon unsere lange bekannten forstrelevanten Pilze wie Hallimasch oder Rotfäule verursachen oft erhebliche Schäden an unseren Waldbeständen – von den neu aufgetretenen und noch zu erwartenden Pilzkrankheiten ganz zu schweigen. Welche Faktoren das Auftreten und die Verbreitung von Pilzen begünstigt, was sie hemmt und wie man sie bekämpfen kann, erfahren Sie im Seminar.

 

Dieses Seminar wird voraussichtlich als Fortbildung nach dem Steiermärkischen und dem NÖ Pflanzenschutzmittelgesetz anerkannt.

 

Dieses Seminar ist ein Wahlmodul D der WaldpädagogInnenausbildung.

Es findet in Kooperation mit der Waldverband Steiermark GmbH statt.

 

Mitzubringen

  • der Witterung und Jahreszeit angepasste Kleidung
Termine Kosten (gefördert/ungefördert) Ort
30.04.2020 (Kursnummer 5120) 80,00 € / 150,00 € Fast Pichl | St. Barbara