Ihr Browser ist nicht mehr Aktuell!

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser um die Website korrekt darzustellen. Browser jetzt Aktualisieren

×

ZLG Waldpädagogik - Modul A: Waldpädagogik für EinsteigerInnen

Den Wald mit allen Sinnen erleben - Berühren, Riechen, Schmecken, Sehen und Hören schaffen lebendigen Kontakt zur Natur. Dadurch werden Begeisterung und Interesse für den Wald, für die Waldbewirtschaftung, Förderung der Biodiversität und die Jagd geweckt und gefördert. Dann gelingt es auch, Verständnis für den sorgsamen Umgang mit der Natur und das richtige Verhalten im Wald zu vermitteln.

 

Im Seminar wird das pädagogische Grundwissen, das für die altersadäquate Abhaltung von Führungen nötig ist, vermittelt.

 

Voraussetzungen für den Besuch:

  • das vollendete 18. Lebensjahr
  • am Wald interessiert

 

Mitzubringen

  • der Witterung und Jahreszeit angepasste Kleidung

 

 

Dieses Seminar wurde vom BMNT (Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, Abteilung III/2, Forstliche Bildung, Förderung und Forschung) als Modul A des Zertifikatslehrgangs zum/zur zertifizierten Waldpädagogen/In mit der GZ-Genehmigung BMLFUW-LE.3.2.1/0047-III/2/2018 anerkannt!

Termine Kosten (gefördert/ungefördert) Ort
14.–17.04.2020 (Kursnummer 4220) 220,00 € / 420,00 € Fast Pichl | St. Barbara