Ihr Browser ist nicht mehr Aktuell!

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser um die Website korrekt darzustellen. Browser jetzt Aktualisieren

×

ZLG Waldpädagogik - Modul B: Waldpädagogische Spiele erfolgreich umsetzen

Nach dem Besuch von Modul A der Waldpädagogikausbildung, drei selbständig durchgeführten Führungen und ggf. Überprüfung der forstfachlichen Kenntnisse kann Modul B der Waldpädagogikausbildung besucht werden.

 

Im Seminar werden die abgehaltenen waldpädagogischen Führungen evaluiert. Außerdem gibt es neue Aktionen und Spiele zu verschiedenen Themen und rechtliche Informationen. Mitzubringen sind die schriftlichen Vor- und Nachbereitungen von drei Führungen. Formulare können im Servicebereich (Downloads zur Waldpädagogik) bezogen werden.

 

 

Voraussetzungen für den Besuch:

  • das vollendete 18. Lebensjahr
  • Forstliche Mindestausbildung (Umfang von mindestens 389 Stunden, z.B. ForstwirtschaftsmeisterIn, WaldaufseherIn, ForstwartIn, FörsterIn, ForstassistentIn und Forstwirt/n) oder absolvierte Prüfung der forstlichen Kenntnisse
  • absolviertes Modul A
  • Mindestens drei halbtägige Waldführungen mit einer Gruppe von mindestens 8 Personen und einer Dauer von jeweils mindestens 3 Stunden. Als Nachweis ist eine Dokumentation der Vorbereitung und Nachbereitung zum Seminar mitzubringen. 

 

Mitzubringen

  • der Witterung und Jahreszeit angepasste Kleidung
  • Material und Utensilien für das persönliche waldpädagogische Highlight (Präsentation einer waldpädagogischen Aktion)
  • 3 Vorbereitungen und 3 Nachbereitungen der halbtägigen Waldführungen mit einer Gruppe von mindestens 8 Personen
  • Kursbescheinigungen und Zeugnisse von Modulen die nicht an der Forstlichen Ausbildungsstätte Pichl absolviert wurden.

 

Dieses Seminar wurde vom BMNT (Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, Abteilung III/2, Forstliche Bildung, Förderung und Forschung) als Modul B des Zertifikatslehrgangs zum/zur zertifizierten Waldpädagogen/In mit der GZ-Genehmigung BMLFUW-LE.3.2.1/0047-III/2/2018 anerkannt!

Termine Kosten (gefördert/ungefördert) Ort
28.–29.11.2019 (Kursnummer 19719) 140,00 € / 260,00 € Fast Pichl | St. Barbara
18.–19.06.2020 (Kursnummer 6520) 140,00 € / 260,00 € Fast Pichl | St. Barbara