Ihr Browser ist nicht mehr Aktuell!

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser um die Website korrekt darzustellen. Browser jetzt Aktualisieren

×

Frauenpower in der Forstwirtschaft

Die Anzahl der Frauen, die Wald in Eigenverantwortung bewirtschaften, steigt. Für eine erfolgreiche Betriebsführung ist vor allem das grundlegende Verständnis der Waldwirtschaft und der Zusammenhänge von Waldbau, Forsttechnik, Ökologie und Ökonomie ausschlaggebend.

 

Der Kurs vermittelt den Teilnehmerinnen einen Überblick über die verschiedenen Bereiche der Waldwirtschaft, von der Aufforstung bis zum Holzverkauf, von der Holzernte bis zur Holzausformung, vom Forstrecht über die Massenermittlung und bis zur Förderung und Erhaltung der Biodiversität im Wald.

 

Das praktische Arbeiten im Wald kommt ebenfalls nicht zu kurz!

Termine Kosten (gefördert/ungefördert) Ort
23.–26.04.2019 (Kursnummer 5919) 180,00 € / 350,00 € Fast Pichl | St. Barbara