Ihr Browser ist nicht mehr Aktuell!

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser um die Website korrekt darzustellen. Browser jetzt Aktualisieren

×

Schutzwald – zahlt sich aus. Mutige neue Wege.

Wir brauchen den Schutzwald, der Schutzwald braucht uns - aber wer zahlt?

 

Das öffentliche Interesse am Schutzwald ist in vielen forstlichen Planungen und Schutzwaldprogrammen dokumentiert, der Waldbesitzer hat viele forstgesetzliche Verpflichtungen! Schutzwald kämpft - auch - mit einem Imageproblem: wenig Ertrag, viele Sorgen?

 

Der Besitz von Schutzwald wird oft automatisch mit wirtschaftlichen, rechtlichen und Interessenskonflikten und damit mit Belastung verbunden. Mögliche Erleichterungen, Unterstützungsmöglichkeiten und Chancen für Waldbesitzerinnen und -besitzer werden dagegen wenig genützt.

 

  • Welche Förderungen und andere Finanzierungen für Standort- und Objektschutzwald gibt es?
  • Welche für Eigentum und Schutzzweck gleichermaßen nutzbringenden Entwicklungen können damit angestoßen werden?
  • Wie kann aus dem Schutzwald eine win-win-Situation gemacht werden?

 

Ziel des Seminars ist es aufzuzeigen, welche Chancen die Schutzwaldbewirtschaftung birgt, und Rechtssicherheit zu geben.

 

Das Seminar findet in Kooperation mit der Waldverband Steiermark GmbH statt.