Ihr Browser ist nicht mehr Aktuell!

Bitte aktualisieren Sie ihren Browser um die Website korrekt darzustellen. Browser jetzt Aktualisieren

×

Europäische Strategien und ihr Weg in unseren Wald

 

EU-Waldstrategie, Biodiversitätsstrategie, GAP-Strategiepläne… Mitunter scheint es, als brächen die Auswirkungen politischer europäischer Strategien binnen kürzester Zeit über die heimische Forstwirtschaft herein. Dabei geht den konkreten Konsequenzen in der Regel ein umfassender und langer Willensbildungsprozess voran.

 

  • Wie funktionieren diese Mechanismen europäischer Willensbildung, wie entstehen Strategien und welche Prozesse liegen ihnen zugrunde?
  • Welche Auswirkungen haben diese Strategien tatsächlich auf die heimische Forstwirtschaft, und wie setzt sich diese damit aktiv und rechtzeitig auseinander?

 

Dieses Seminar findet in Kooperation mit den Land&Forst Betrieben Steiermark und der Steiermärkischen Landarbeiterkammer statt.

Termine Kosten (gefördert/ungefördert) Ort
30.11.2021 (Kursnummer 18021) 40,00 € / 80,00 € Fast Pichl | St. Barbara