Holzbau
Der traditionelle Holzzaun

Traditionelle Holzzäune mit ihren vielen Varianten sind vor allem im ländlichen Raum Gestaltungselemente unserer Kulturlandschaft. Sie stellen nicht nur Besitz- grenzen oder Einzäunungen für Weidetiere dar, sondern bilden gleichzei-tig auch einen schönen Blickfang. Die Errichtung dieser Holzzäune ist ein Handwerk, das einiges Wissen und handwerk-liches Geschick verlangt.

Im Kurs wird der Bau von typischen Holzzäunen der ostalpinen Regionen wie z. B. zwei- und dreibindiger Bundzaun, Schusszaun, Steckenhaag gezeigt.

Kursinhalte

  • Materialauswahl
  • Werkstoffbehandlung
  • Werkzeuge
  • praktische Übungen

Mitzubringen

  • schmutzunempfindliche Arbeitskleidung
  • Lederhandschuhe
  • festes Schuhwerk
  • der Witterung und Jahreszeit angepasste Kleidung
Kursanmeldung
Kursdaten
 
Persönliche Daten
Adresse
Bitte zu Beachten

Bitte beachten Sie, dass ohne LFBIS-Nummernbestätigung eine Verrechnung des geförderten Preises nicht möglich ist.

Ich benötige eine Unterkunft:
Bezahlung

AGB*

Datenschutz*