Wald-|Jagdpädagogik
Zertifikatslehrgang Waldpädagogik - Modul B: Aufbauseminar

Nach dem Besuch von Modul A der Waldpädagogikausbildung, drei selbständig durchgeführten Führungen und ggf. Überprüfung der forstfachlichen Kenntnisse kann Modul B der Waldpädagogikausbildung besucht werden.

Im Seminar werden die abgehaltenen waldpädagogischen

Führungen evaluiert. Außerdem gibt es neue Aktionen und Spiele zu verschiedenen Themen und rechtliche Informationen.

Voraussetzungen für den Besuch:

• das vollendete 18. Lebensjahr

• Forstliche Mindestausbildung (Niveau: Forstwirtschaftsmeister:in, Waldaufseher:in, Forstwart:in, Forstadjunkt:in, Förster:in, Forstassistent:in und Forstwirt:in) oder

• Modul 1 bzw. F Zertifikatslehrgang Waldwirtschaft für Einsteiger:innen, Modul 2 bzw. F Zertifikatslehrgang Waldwirtschaft für Einsteiger:innen, Praxis sowie die positiv absolvierte Prüfung.

• Waldpädagogik – Modul A Waldpädagogik für Einsteiger:innen

• Mindestens drei halbtägige Waldführungen mit einer Gruppe von mindestens 8 Personen und einer Dauer von jeweils mindestens 3 Stunden oder 4 Unterrichtseinheiten

• Teilnahmebescheinigungen anderer Institutionen sind spätestens 14 Werktage vor Beginn an uns zu übermitteln.

Mitzubringen:

• der Witterung und Jahreszeit angepasste Kleidung

• Material und Utensilien für das persönliche waldpädagogische Highlight (Präsentation einer waldpädagogischen Aktion vor Referent:innen und Teilnehmer:innen)

• Nachweis der mindestens drei halbtägige Waldführungen mit einer Gruppe von mindestens 8 Personen und einer Dauer von jeweils mindestens 3 Stunden. Dokumentation der Vorbereitung und der Nachbereitung.

Kursanmeldung
Kursdaten
 
Persönliche Daten
Adresse
Bitte zu Beachten

Bitte beachten Sie, dass ohne LFBIS-Nummernbestätigung eine Verrechnung des geförderten Preises nicht möglich ist.

Ich benötige eine Unterkunft:
Bezahlung

AGB*

Datenschutz*